ulrich gottlieb

ulrich gottlieb
geb. 1964 in deutschland, lebt und arbeitet in wien/bangkok. physical theatre practisioner & conceptualist, performer, taiji quan practisioner & instructor, autor. gründer und künstlerischer leiter von loop-art und poesielab

pantomime/körpertheater bei werner müller, hiro uchiyama und als autodidakt.
taijiquan bei lim chee choon, penang und chen liang yao, bangkok.

das projekt loop-art ist eine grenzschmelze/cross melt von physical theatre, holistic art, performance art mit visual art und poesie im zeitgenössischen kontext.

kollaborationen mit theatern, festivals, kulturinstitutionen, universitäten, internationalen schulen. performance work sowie workshops und seminare in körperarbeit, körperausdruck, taiji quan...

bayerisches staatstheater
salzburger festspiele
bayerische theaterakademie münchen
popakademie baden-würtemberg
patravadi theatre bangkok
srinakarinwirot university bangkok
chulalongkorn university bangkok
international dance festival bangkok
sommerakademie griechenland
international school theatre association
performance art center of penang
wonderfruit festival thailand
international solo festival bangkok
GEMS world academy singapore
goethe institut bangkok
theaterfestival isny
...

aktuelle performance projekte
physical poetry - tanz/text
#touch - living canvas
poesielab - neuer text

publizierte texte
wolkenhände
pneuma

interview mit pantomime ulrich gottlieb
“ein menschliches gefühl ist überall gleich.”

essay-beitrag von günther reil
“meditativer zeittänzer” ulrich gottieb

 
ulrich gottlieb
info@loop-art.eu